top of page

Intimchirurgie 

Finden Sie uns in Hamburg

Intimchirurgie 

Genitalchirurgische (intimchirurgischen Eingriffe) können aus ästhetischen oder medizinischen Gründen durchgeführt werden. Wir verbessern damit das Aussehen der Schamlippen oder der Vagina.


Die Schamlippenkorrektur ermöglicht eine Verkleinerung oder Umformung der inneren Schamlippen. Dies kann den Komfort bei körperlicher Aktivität oder beim Geschlechtsverkehr verbessern und damit ihr positives Körpergefühl und Selbstvertrauen stärken.

 

Bei Esthétique du Nord bieten wir auch die Verkleinerung des Schamhügels (Monsplastik) durch Fettabsaugung und Hautstraffung per Laser an. Der obere Teil des Schambereichs kann manchmal unter übermäßigen Rundungen oder Falten leiden. Eine Schamhügelkorrektur sorgt für einen ästhetischen Intimbereich und bringt Ihnen mehr Körperzufriedenheit.

Unser Verfahren der Vaginoplastik dient der Straffung der Vagina. Nach der Geburt können Frauen unter einer vaginalen Schlaffheit leiden, die durch die Dehnung des Gewebes und die Trennung der Muskeln entsteht, manchmal so stark, dass die Vagina ein Tampon nicht mehr halten kann. Bei dem Verfahren werden moderne Techniken eingesetzt, um die getrennten Muskeln wieder zusammenzuführen und die überschüssige Schleimhaut auf der Rückseite der Vagina zu entfernen.

Die Operation ist in der Regel ambulant und wird unter örtlicher Betäubung mit Sedierung oder unter Vollnarkose durchgeführt. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

1  - 2 Stunden

healing.png

1 - 2 Wochen

Intimchirurgie Hamburg
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • TikTok
bottom of page